Hessische Uhrmacherschule
Karl-Geitz-Schule


Meister- und Weiterbildungsschule für das Uhrmacherhandwerk im Hessenpark
Zertifikat


Uhrenseminare



Seit 1999 bietet die Hessische Uhrmacherschule sowohl für Uhrmacher als auch für Uhrenfreunde im Rahmen der Weiterbildung Aufbauseminare an.

Ausserdem veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC) in den Räumen der Hessischen Uhrmacherschule regelmäßig Armbanduhrenseminare.

Die liberale Einstellung unter dem Motto: "Weiterbildung für alle", die von Karel M. Kolar geprägt wurde hat großes Interesse für den Uhrmacherberuf geweckt und unseren Weg als richtig bestätigt. Dieses moderne Konzept wird hoffentlich auch in Zukunft dafür sorgen, den Beruf des Uhrmachers nicht aussterben zu lassen. Die Seminare finden absichtlich mittwochs und am Wochenende statt, damit die Teilnahme berufstätigen Uhrmachern erleichtert wird.

Die Seminare finden im Hessenpark, in den Fachräumen der HUS statt.

Für die praktischen Uhrenseminare steht für jeden Teilnehmer ein Arbeitsplatz mit sämtlichen dazu erforderlichen Werkzeugen und Maschinen zur Verfügung. Damit eine intensive persönliche Betreuung gewährleistet werden kann, ist die Zahl der Teilnehmer für praktische Seminare auf 12 begrenzt.

Übernachtungsmöglichkeit für Wochenendseminare bestehen ca. 50m von der Schule entfernt, direkt am Marktplatz im Hessenpark:

Landhotel zum Hessenpark   
Laubweg 1
61267 Neu-Anspach/Taunus


02. März 2019
Zusatztermin: 3.3.19
Seminar Einführung in die Benutzung der Drehmaschine - Bau eines Unruhgalgens  
 

Der 2.3. ist bereits voll ausgebucht. Wir bieten daher am 3.3. einen Zusatztermin an.
Anmeldungen sind nur noch für den 3.3. möglich.

Endlich ist es so weit und das nächste Seminar rund um die Uhrmacherdrehbank an der Hessischen Uhrmacherschule findet statt.

Bei diesem Seminar steht die Praxis im Vordergrund. Wir verbringen einen Tag in der Werkstatt, machen uns die Finger schmutzig und produzieren Späne. Dabei werden grundlegende Techniken der Metallbearbeitung im Uhrmacherhandwerk vermittelt und angewendet.

     - Messingfuß auf der großen Drehmaschine maßhaltig drehen und bohren
     - Innengewinde schneiden
     - Außengewinde vorbereiten und schneiden
     - Konus auf der Uhrmacherdrehbank maßhaltig mit dem Handstichel drehen
     - Bauteil härten, anlassen und polieren

Am Ende des Kurses sollen die Teilnehmer Grundfertigkeiten erlernt haben und zudem ein einfaches Werkzeug hergestellt haben, das sie dann mit nach Hause nehmen können.

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.

Das Seminar wird geleitet von Oliver Hambel und Joshua Becker. Die Teilnahmegebühr beträgt 90,- Euro inklusive Material. Mitglieder des Förderkreises der Hessischen Uhrmacherschule und Uhrmacherschüler erhalten einen Nachlass.

Beginn ist am 3.2. pünktlich um 10:00 Uhr, das Ende ist geplant für 17:00 Uhr oder wenn jeder mit seinem Werkstück fertig ist und alle Fragen beantwortet sind.

Anmeldung per Email erbeten an seminare[at]hessische-uhrmacherschule.de

Organisator: Hessische Uhrmacherschule    

 


6. April 2019 DGC Einführungsseminar Armbanduhr für Einsteiger
Tagesseminar für Uhrenliebhaber

Anmeldung bitte an armbanduhr-seminare[at]dg-chrono.de

Organisator: DGC Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC)     
 

7.-9. Juli DGC Seminar Handaufzugskaliber
Seminar für Uhrenliebhaber

Anmeldung bitte an armbanduhr-seminare[at]dg-chrono.de

Organisator: DGC Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC)     
 


3.-4. August DGC Seminar Automatikkaliber
Seminar für Uhrenliebhaber

Anmeldung bitte an armbanduhr-seminare[at]dg-chrono.de

Organisator: DGC Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC)     
 


21. September 2019 DGC Einführungsseminar Armbanduhr für Einsteiger
Tagesseminar für Uhrenliebhaber

Anmeldung bitte an armbanduhr-seminare[at]dg-chrono.de

Organisator: DGC Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC)     
 


https://www.dg-chrono.de/wp-content/uploads/2018/10/DGC_Flyer_FachkreisArmbanduhren_2019-1.pdf
11.-13. Oktober DGC Seminar Handaufzugskaliber
Seminar für Uhrenliebhaber

Anmeldung bitte an armbanduhr-seminare[at]dg-chrono.de

Organisator: DGC Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC)     
 

Weitere Informationen zu den DGC Seminaren finden Sie hier.
 pdf Infoflyer


Vorankündigung:
 
  Seminar Zylindergang
Der Zylindergang ist nicht mehr Bestandteil der regulären Uhrmacherausbildung. Die Praktiker, die das noch richtig gelernt und diese Kenntnisse täglich in der Werkstattarbeit angewendet haben werden immer weniger. Wir freuen uns daher besonders, dass es uns gelungen ist zwei Uhrmachermeister, die in den 50er Jahren noch als Tagesgeschäft Zylinderuhren repariert haben dafür zu gewinnen, mit uns ihr Wissen und ihre Erfahrung zu teilen.

In diesem Seminar wird zuerst die Theorie vermittelt wie die Zylinderhemmung funktioniert und worin ihre Besonderheiten liegen. Dann geht es in die Werkstatt und wir bekommen gezeigt wie man die Zylinderhemmung repariert, einstellt, justiert und korrekt ölt.
 
Termin und Teilnahmegebühren für dieses Seminars werden noch bekannt gegeben

Organisator: Hessische Uhrmacherschule     
 

Falls Sie kein passendes Seminarthema finden konnten wären wir dankbar für Ihre Anregungen und Wünsche.


Ein Besuch des Freilichtmuseums  Hessenpark  Freilichtmuseum Hessenpark   sollte bei dieser Gelegenheit natürlich nicht versäumt werden.